WARUM ES FUNKTIONIEREN KANN:

 

Der menschliche Körper besteht zu etwa 62% aus Wasserstoff. Wasserstoff ist unser wichtigster Nährstoff. Normalerweise beziehen wir unseren Wasserstoff aus Darmbakterien, die unsere Nahrung zersetzen (Kohlenwasserstoffe). Nun kann es sein das unsere Darmbakterien, die spezifisch Wasserstoff freisetzen, durch Chemikalien, Antibiotika und Fast Food-Nahrungsmittel dezimiert wurden. Daher sind die meisten von uns „hungrig“ nach Wasserstoff. Dazu wird aus den Mineralien in den Pflanzen Wasserstoff zur Energiegewinnung genutzt.  Unsere Böden weisen teilweise nur noch 25% der Mineralien aus. Vor 100 Jahren sah der Fall noch anders aus. Es ist praktisch unmöglich, auf dem normalen Wege gesund zu bleiben.

 

In einem verzweifelten Versuch, diesen „Hunger“ zu überleben, hat unser Körper verschiedene Regenerationsprozesse herunter gefahren. Das Immunsysteme wird daraufhin überfordert, was zu Krankheit und schlechter Lebensqualität führen kann.

 

Menschen, die ihre Nahrung  mit Wasserstoff und besonders mit EF (energetic fluid) ergänzen, berichten von Heilung mehrerer Beschwerden und kehren zu lebhafter Vitalität zurück. Es scheint, dass die meisten Alterungserscheinungen heutzutage durch Mangel an Wasserstoff verursacht oder verschlimmert werden.

Wahre Hintergründe - sicher bewahrt

Der ReCure Club für Interessierte, Kunden und Therapeuten

Über Anwenderberichte, Erfahrungen und Wirkungen können sie unabhängige Informationen erhalten.  Melden Sie sich an unter www.recure.org. Auch hier  unter https://www.h2-aqua.org,  www.recure.org oder im Buch von Dr Ulrich Warnke (Bionisches Wasser), bekommen Sie genügend Informationen.

Ausserdem im Molecular Hydrogen Institut, auf der europäischen Seite des Institutes für H2 www.eimht.eu oder bei kompetenten Beratern, die wir Ihnen gerne nennen.

 

ODER SCHREIBEN SIE UNS; WIR SENDEN IHNEN ALLE INFOS; DIE SIE BRAUCHEN

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.